Rückblicke

Landesgruppe Bodensee

Hier können Sie nach interessanten Berichten über das Clubleben und Oldtimerausfahrten stöbern!

Seeclassics

Mit einer glanzvollen Autogala hat Anka Busch den Abschied des Automobilmuseum von Fritz B. Busch in Wolfegg eingeleitet. Die große Oldtimer-Party am Sonntag im Fürstlichen Hofgarten war die letzte Veranstaltung des Museums und gleichsam ein Höhepunkt: 

Ein riesiger Besucherandrang und die Anreise von unzähligen Oldtimern aus Nah und Fern führte schon Stunden vor der offiziellen Eröffnung zu Staus rund um Wolfegg. Die Oldtimerbesitzer reisten aus allen Himmelsrichtungen an, viele Autokennzeichen verrieten auch die Herkunft von Gästen aus ganz Baden-Württemberg und Teilen Bayerns, aus Österreich und der Schweiz. Und auch wenn nicht alle im Park einen Platz finden konnten und auf einen der zahlreichen weiteren Parkplätze ausweichen mußten, war es ein tolles Fest bei traumhaftem Wetter in einem schönem Ambiente. 

Und das Beste: Auch im kommenden Jahr wird es ein Oldtimer-Picknick im Fürstlichen Hofgarten zu Wolfegg geben, wie Bürgermeister Peter Müller verkündete. Darauf dürfen wir uns schon freuen, heute gilt aber unser Dank und unsere Anerkennung Anka Busch und ihrem Team für das wunderbare Event in diesem Jahr.


Seegefrörne 2016

Oldtimerfahren wenn´s anderen zu kalt ist: die Seegefrörne

33 Teams werden bei der achten Edition der ,,Seegefrörne" - Winterrallye am Wochenende an den Start gehen. Die Mehrheit stellen dabei regionale Teams aus den Städten und Gemeinden Singen, Konstanz, Ludwigshafen, Hohenems, Ermutigen und Bottinghofen.

Klassikwelt Bodensee 2016

Auf der "Klassikwelt Bodensee" trafen vom 3. bis 5. Juni 2016 etwa 38.000 Oldtimer-Enthusiasten auf jede Menge fahrendes, schwimmendes und fliegendes altes Blech. Auch die ASC LG Bodensee war dort mit einem eigenen Stand vertreten. Weitere Informationen: http://www.klassikwelt-bodensee.de/

Clubabend mit Gästen der LG Südbayern

Unser Clubabend am 8.7.2016 und die Ausfahrt am 9.7.2016 mit den Gästen der LG-Südbayern war ein voller Erfolg. Schade, dass von unserer Seite nur so wenige teilgenommen haben. Das gemeinsame Wurstsalatessen am Freitagabend im MAC, mit Führung durch das Museum von Hermann, war für unsere Gäste ein besonderes Highlight. Anbei einige Bilder. Die Gäste hatten als Gastgeschenke auch Preise für die am Samstag stattgefundene Rallye extra für die Teilnehmer unserer LG mitgebracht. 

Es gab also getrennte Wertungen für die LG 8 und die LG 15. Die ersten 3 Plätze unserer LG wurden von - Horst Wessel - Karin Schuler und - Disa Nelson belegt. Die Organisation der Rallye wurde von Christoph und Steffi wie immer perfekt durchgeführt und fand großen Anklang. Nochmals vielen Dank, auch an die Helfer. Beim Abendessen im Wine & Fine wurde von Carlo Kremer , dem Präsidenten der LG Südbayern, eine Gegeneinladung ausgesprochen (Besuch der Region Starnberger See), die wir gerne angenommen haben. Als Termin wurde schon einmal der 25. - 28. Mai 2017 vorgeschlagen. Dies wird dann unsere Jahresausfahrt 2017 werden.

Winterrallye
Weihnachtsfeier
Besuch im MAC
MHV des ASC-D in Bottrop

Das neu gewählte Präsidium des ASC-Deutschland präsentierte sich in Bottrop bei Braus. Herzlichen Glückwunsch!